Die I-SEC Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG zählt zu den größten Arbeitgebern im Bereich der Luftsicherheit. Für den Standort Frankfurt suchen wir für den Einsatz am Flughafen ausgebildete Luftsicherheitskontrollkräfte.

Sie erwartet ein verantwortungsvoller, sicherer Arbeitsplatz in kollegialen Teams und eine übertarifliche Vergütung.

Aufgaben & Tätigkeiten:

  • Fracht- und Postkontrolle
  • Röntgenbildauswertung
  • Sicherstellung von Frachtstücken, auch außerhalb des Flughafens
  • Einhaltung von EU-relevanten Sicherheitsstandards
  • Die Tätigkeit ist im Schichtdienst organisiert
  • Zusätzliche Fort- und Weiterbildung im Bereich § 9 LuftSiG

Qualifikationen:

  • Bestehende Qualifizierung gemäß Ziffer 11.2.3.2 der VO-(EU)-2015/1998
  • Wünschenswerte Qualifizierung gemäß Ziffer 11.2.4 der VO-(EU)-2015/1998
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Sicheres Auftreten
  • Gewissenhafte, sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Deutsch in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Mitarbeit in einem führenden Unternehmen der internationalen Luftsicherheit
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit übertariflicher Bezahlung
  • Tarifliche Sonderzahlungen
  • Steuerfreie Zulagen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige E-Mail-Bewerbung mit Anschreiben sowie einem aktuellen Lebenslauf im PDF-Format, die Sie bitte an die Personalabteilung der Station Frankfurt Flughafen richten. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Email-Adresse (Anhänge bitte ausschließlich als pdf-Datei): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter der Referenzbezeichnung §9 LuftSiG