Flüge in und aus einigen Regionen, oder Flüge, die durch gewisse Transportunternehmen durchgeführt werden, bedürfen besonderer Aufmerksamkeit, welche das übliche Niveau von Flughäfen übersteigt.

Deswegen benötigen Sie einen erfahrenen Sicherheitsexperten, der mit diesem Gebiet vertraut ist, sowie potentielle Bedrohungen erkennen und damit umgehen kann. I-SEC hat seit über zwei Jahrzehnten Sicherheitsprogramme entwickelt und Flüge mit hohem Risiko betreut.

SICHERHEITSPIONIERE

Wir haben Pionierarbeit bei der Entwicklung von Passagier-Profiling-Konzepten geleistet. Über die Jahre haben wir sie verbessert und angeglichen, um sie an sich ändernde Vorschriften und Sicherheitsbedrohungen anzupassen. Wir sind auch Experten in der Visums- und Pass-Erkennung, ob manuell oder durch die Nutzung unserer automatischen Systeme wie I-BOX™ und Doc-CHECK™.

EINZIGARTIGES WISSEN

Unsere Sicherheitsagenten sind besonders geschult, Passagiere zu befragen und  verdächtige Zeichen zu entdecken. Dies basiert auf verschiedenen Kriterien wie Erscheinung, Verhalten, Reiserouten und Reisedokumenten. Dieser besondere Service hilft nicht nur dabei, potentielle Sicherheitsbedrohungen zu erkennen, sondern hilft auch der illegalen Einwanderung und anderen Risiken vorzubeugen. Es erspart den Fluglinien auch teure Geldstrafen und Unannehmlichkeiten.

  • Die Verfügung über hochqualifiziertes Personal wird durch die Einstellung von sicherheitsbewussten Mitarbeitern gewährleistet
  • Erfahrene Agenten, welche in einzigartigen Passagier-Profiling-Methoden geschult sind
  • Volle Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Vorschriften
  • Die Privatsphäre und Vertraulichkeit der Passagiere bleibt ständig gewahrt
  • Geradliniger Ablauf von Prozeduren für die Sicherheit und erweiterter Passagier-Service
  • Automatische Werkzeuge, um Passagiere vorab zu prüfen und für die Überprüfung von Reisedokumenten